Arbeitszeitmodell


Arbeitszeitmodell
Ạr|beits|zeit|mo|dell, das:
Modell (5 b), nach dem die Arbeitszeit geregelt wird:
ein flexibles, familienfreundliches A.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arbeitszeitmodell — Ein Arbeitszeitmodell ist die wichtigste Hilfe zum reibungslosen Ablauf eines Arbeitsprozesses, beispielsweise der Produktion. Im Arbeitszeitmodell wird das Schema der Lage und Verteilung der Arbeitszeit geregelt. Es ist die Vorlage für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Jahresarbeitszeitvertrag — ⇡ Arbeitszeitmodell zur Flexibilisierung der Arbeitszeit. Die Dauer der Arbeitszeit wird in Form einer bestimmten Stundenzahl auf Jahresbasis festgelegt und zu Beginn eines jeden Jahres fixiert. Die Verteilung des Kontingents an abzuarbeitender… …   Lexikon der Economics

  • Azm — steht für: Aargauer Zentralmolkerei, Teil der Emmi Gruppe Academisch Ziekenhuis Maastricht, eine niederländische Universitätsklinik (Universitair Medisch Centrum), verbunden mit der Universität Maastricht Acetazolamid, ein Arzneistoff American… …   Deutsch Wikipedia

  • Forschungsfreisemester — Das Sabbatical ist ein Arbeitszeitmodell. Im neuzeitlichen, übertragenen Sinn des aus den USA stammenden Begriffs sabbatical, auch Sabbatjahr, bezeichnet es entweder ein Jahr der Teilzeitarbeit oder ein Jahr der Auszeit (das wäre dann das… …   Deutsch Wikipedia

  • Job-Sharing — Die Arbeitsplatzteilung (englisch job sharing) ist ein Arbeitszeitmodell, welches auf Teilzeitarbeit basiert. Zwei oder mehr Arbeitnehmer teilen als Gemeinschaft mindestens einen Arbeitsplatz unter sich auf. Die Partner einer Gruppe können ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Job-Splitting — Die Arbeitsplatzteilung (englisch job sharing) ist ein Arbeitszeitmodell, welches auf Teilzeitarbeit basiert. Zwei oder mehr Arbeitnehmer teilen als Gemeinschaft mindestens einen Arbeitsplatz unter sich auf. Die Partner einer Gruppe können ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Job Sharing — Die Arbeitsplatzteilung (englisch job sharing) ist ein Arbeitszeitmodell, welches auf Teilzeitarbeit basiert. Zwei oder mehr Arbeitnehmer teilen als Gemeinschaft mindestens einen Arbeitsplatz unter sich auf. Die Partner einer Gruppe können ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Job sharing — Die Arbeitsplatzteilung (englisch job sharing) ist ein Arbeitszeitmodell, welches auf Teilzeitarbeit basiert. Zwei oder mehr Arbeitnehmer teilen als Gemeinschaft mindestens einen Arbeitsplatz unter sich auf. Die Partner einer Gruppe können ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Job splitting — Die Arbeitsplatzteilung (englisch job sharing) ist ein Arbeitszeitmodell, welches auf Teilzeitarbeit basiert. Zwei oder mehr Arbeitnehmer teilen als Gemeinschaft mindestens einen Arbeitsplatz unter sich auf. Die Partner einer Gruppe können ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Jobsharing — Die Arbeitsplatzteilung (englisch job sharing) ist ein Arbeitszeitmodell, welches auf Teilzeitarbeit basiert. Zwei oder mehr Arbeitnehmer teilen als Gemeinschaft mindestens einen Arbeitsplatz unter sich auf. Die Partner einer Gruppe können ihre… …   Deutsch Wikipedia